Schlafzimmer

SCHLAFZIMMER

Günstige Möbel für dein modernes Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist schon lange kein Raum mehr, wo nur noch geschlafen wird. Gerade in den letzten Jahren hat sich hier einiges gewandelt, sodass das Schlafzimmer sich zu einer kleinen Wohlfühloase gemausert hat. Damit das Schlafzimmer solch ein Ruheort werden kann, zeigen wir dir, wie du diir Inspirationen holen kannst, sodass keine Wünsche mehr offen bleiben. mehr...
KOMMODEN

Wegen Sortimentsumstellung sind zur Zeit leider keine Artikel...

Unsere Bestseller



Bett

Beginnen wir mit dem wichtigsten Gegenstand im Schlafzimmer, dem Bett. Das Schlafzimmerbett ist der Mitelpunkt in diesem Raum. Hier haben wir die Möglichkeit zu ruhen, zu entspannen und zu schlafen. Welches Bett es letzten Endes wird, entscheidest du. Soll es viel Stauraum beinhalten, punktet ein so genanntes Stauraumbett oder auch Funktionsbett.

Boxspringbett

Willst du nicht so tief liegen? Dann raten wir dir zu einem Boxspringbett, da dies durch den Topper und seine allgemeine Auflagefläche höher ist als beispielsweise Futonbetten. Auch der Schafkomfort wird durch einen Topper enorm gesteigert.

Metallbett

Metallbetten gehen in den romantischen Stil und strahlen Jugendstil, Barock oder auch florale Muster wider. Oft werden Metallbetten auch als Himmelbetten angeboten, da dort das Umwandeln recht schnell durchgeführt werden kann. Durch Aufschrauben von Metallstreben entsteht n der gewünschte Himmel, welcher mit hellen Gardinen verziert werden kann.

Massivholzbett / Futonbett

Das robuste Massivholzbett oder auch das Futonbett, welches weitestgehend aus Holz gefertigt ist, strahlt durch seine Optik Stabilität und Schlafkomfort aus und ist in seiner Haptik ein willkommenes Motiv im gemütlich wirkenden Schlafzimmer.

Polsterbett

Polsterbetten zeichnen sich durch einen extremen Komfortfaktor aus. Durch das gepolsterte Kopfteil sowie die gepolsterten Kanten und Ecken hast du es nicht nur auf deiner Matratze kuschelig weich, sondern überall an deinem Bett. Polsterbetten findest du in den Materialien Stoff/Textil, Kunstleder sowie Leder.

Gästebett

Der Abend ist lang geworden und die Gäste übernachten bei dir. Wie wäre es mit einem Gästebett? So hast du die Möglichkeit, deinen Besuch komfortabel unterzubringen. Deine Freunde oder auch Verwandte werden es dir danken!

Kinderbett

Kinderschlafzimmer sind in vielen Fällen nicht die größten Räume im Eigenheim oder in der Wohnung. Du müsst daher platzsparend denken, sodass du deinem Kind trotzdem den entsprechenden Komfort bieten kannst. Hier eignen sich Kinderbetten, Hochbetten oder auch Schrankbetten.

Schrankbett

Der Vorteil vom Schrankbett ist das Einklappen über Tag, welches den Raum um einige Quadratmeter vergrößert. Auch das so genannte Dauerschläfersofa eignet sich hier hervorragend.

Stauraumbett

Hast du zu viel Spielzeug oder Kleidung und weißt nicht, wo du es verstauen kannst? Wie wäre es mit Stauraumbetten für Kinder? Diese können mit ihren großen Schubladen sogar Kommoden ablösen.
Wie du siehst, hast du im Bereich Betten eine unglaublich vielseitige Auswahl, bei der sicherlich auch das Passende für dich dabei ist.

Matratzen und Topper

Du hast ein passendes Bett für dich gefunden? Herzlichen Glückwunsch! Jedoch nützt dir ein schönes Bett nichts, wenn du nicht in den Schlaf kommst. Wir helfen dir bei der Wahl einer passenden Matratze, damit du jeden Morgen erholt aufwachen kannst.

Kaltschaummatratze

Auch bei der Wahl der Matratze solltest du dich gut informieren, welche für dich den richtigen Komfortfaktor bietet. Kaltschaummatratzen sind für ihre Anpassungsfähigkeit und Flexibilität bekannt. So kannst du unruhigen Schlaf verhindern. Leidest du unter Rückenschmerzen? Kaltschaummatratzen sind hier eine gute Wahl. Sie passen sich dem Körper durch das verarbeitete Polyurethan an und verhindern leidige Rückenschmerzen.

Gelmatratze / Latexmatratze

Gelmatratzen oder auch Latexmatratzen werden entweder aus Naturkautschuk oder natürlichem synthetischem Latex hergestellt. Aufgrund des festen Materials haben es Bakterien hier besonders schwer. Daher eignen sich diese Matratzen dank ihrer besonderen Eigenschaften sehr gut für Allergiker.

Viscoelastische Matratze

Viscoelastische Matratzen eignen sich aufgrund ihres Materials für unruhige Schläfer oder auch für Menschen mit Rückenproblemen sowie mit Durchblutungsstörungen. Das High-Tech-Material reagiert auf Wärme und schmiegt sich so passformgenau an den Körper an (siehe auch Viscoschaumtopper).

Federkernmatratze

Federkernmatratzen sind zurzeit die meist verkauften Matratzen auf dem Markt. Sie zeichnen sich durch eine lange Lebensdauer aus und sorgen aufgrund der Hohlräume zwischen den Federn für eine hohe Luftdurchlässigkeit. Aufgrund der Stabilität eignen sich diese besonders für gewichtigere Personen. Allergiker sollten hier jedoch Abstand nehmen. Aufgrund der Luftkammern kann es hier zu Milbenbildung kommen.

Topper

Was ist ein Topper überhaupt? Wir erklären dir hier die Funktion von Toppern und welche verschiedenen Arten es unten ihnen gibt. Sicherlich ist auch für dich der entsprechende Topper dabei. Als Topper bezeichnet man eine Extraschicht, welche über die eigentliche Matratze gezogen bzw. aufgelegt wird. Durch das Auflegen vom Topper wird die Matratze noch komfortabler und erhält weitere Funktionen. Auch die Lebensdauer der unten liegenden Matratze wird durch den Schonüberzug verlängert. Je nach Ausführung kann ein Topper die Druckentlastung oder Punkteelastizität verbessern oder auch für einen verbesserten Temperaturausgleich sorgen.

Gelschaumtopper

Gelschaumtopper geben durch ihre Produkteigenschaften dem Körperdruck nach und passen sich optimal dem Körper an.

Viscoschaumtopper

Viscoschaumtopper eignen sich wunderbar für Menschen mit Rückenproblemen oder Durchblutungsstörungen. Das High-Tech-Material verbleibt passformgenau am Körper und bildet sich, beim Umlegen in eine neue Liegeposition, an den Druckstellen zurück. So erhält man ein fast schwereloses Liegegefühl. Schwitzt du viel? Viscoschaum reagiert auf Hitzeeinwirkungen. Hier empfehlen wir en einen Gelschaumtopper zu nutzen.

Bettdecke und Kopfkissen

Ist das richtige Bett ausgewählt, so kann es an den Wohlfühl- und Kuschelfaktor Bettdecke und Kopfkissen gehen. Achte immer darauf, dass du Bettdecke und Kopfkissen nach deiner Größe kaufst. Hier gibt es Standardmaße und Überlängenmaße, die dir einen bequemen Bettkomfort garantieren.

Nachttisch / Nachtkonsole

Was fehlt, sobald man sich ein Bett ausgesucht hat? Das passende Beistelltischchen oder auch ein Nachttisch. Dieser erhält seit den letzten Jahren immer mehr Funktionen und Staumöglichkeiten. Gerade die Staumöglichkeiten bieten dir einen ordentlichen und sortierten Anblick, sobald du dein Schlafzimmer betrittst. Wer es lieber offen mag, der sollte sich einen minimalistisch und klar definierten Nachttisch anschaffen.

TIPP 1

Nutz nach dem Aufstehen dimmbare Lichtquellen wie Nachttischlampen oder indirekte Beleuchtung. Das menschliche Auge hat sich während der Nacht für mehrere Stunden ausgeruht und wird sonst genauso unsanft wie du aus dem Schlaf gerissen.

Kleiderschrank

Kein Gegenstand ist für viele Menschen so wichtig wie der Kleiderschrank oder auch Schlafzimmerschrank. Dieser sollte viel Stauraum und Funktionalität beinhalten sowie auch optisch unser Schlafzimmer verschönern. Ob Schiebetürenschrank oder Drehtürenschrank - deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

TIPP 2

Habst du eine begrenzte Raumfläche, eignet sich ein Schiebetürenschrank. Dieser spart aufgrund seiner Türen enormen Platz, welchen du dann anderweitig nutzen kannst.

Schminktisch

Wer nicht das Badezimmer, sondern das Schlafzimmer nutzen möchte, um sich startklar für den Tag zu machen, benötigt natürlich einen Schminktisch im Schlafzimmer. An diesem kann man verweilen und nur für sich sein. Schminktische beinhalten meistens Spiegel (evtl. auch drehbar), Ablageflächen und Stauraum, sodass alle Hygieneartikel und Beautyprodukte genug Staumöglichkeiten erhalten. Die Farbe des Schminktisches kannst du entsprechend deines Schlafzimmers auswählen. Somit sind dir keinen Grenzen gesetzt, einen Bereich nur für dich zu gestalten.

Die Qual der Wahl

Sobald es an die Einrichtung des Schlafzimmers geht, erhält man viele visuelle Eindrücke und entdeckt, welche Schlafzimmerstile es gibt. Wir helfen dir, die verschiedenen Stilrichtungen zu entdecken:

Schlafzimmer Modern

Gerade in einer modernen Einrichtung findet man klare, minimalistische und strukturierte Formgebung wider. Die Farbwahl beschränkt sich weitestgehend auf Weiß oder Schwarz. Die Struktur ist glatt und ohne Melierungen. Matte Fronten sowie Fronten in Hochglanzoptik kombinieren sich gut mit aufgesetzten Glasplatten, welche nach Belieben verstell- oder verschiebbar sind. Dekorative Akzente werden in einem modernen Einrichtungsstil in Form von Accessoires, Bildern oder Teppichen gesetzt.

Schlafzimmer Landhaus

Der Landhausstil zeichnet sich durch ein wohnliches und romantisches Ambiente aus. Meist werden zwei freundlich wirkende Farben (hell/dunkel) kombiniert. Natürliche Materialien umranden dies zusätzlich.

Schlafzimmer Skandinavisch

Der Skandinavische Stil kombiniert den Landhausstil mit dem modernen Stil. Warme Massivholztöne werden mit modernen Stoffen und außergewöhnlichen Prints kombiniert. Hier wird das Moderne gemütlich mit dem gewissen Etwas. Skandinavische Akzente können durch entsprechende Accessoires wie Filz, Wolle oder auch Leinen gesetzt werden. So wird dein Einrichtungsstil authentisch.

Wir wünschen dir viel Spaß bei der Auswahl deines perfekten Schlafzimmers!